Nach dem heutigen Schönheitsideal ist die straffe und volle Brust ein Sinnbild für die Schönheit und Jugend der Weiblichkeit. Im Laufe der Zeit verliert die weibliche Brust ihre ursprüngliche straffe und volle Form aufgrund einer altersbedingten Entwicklung oder einer anderen Ursache für einen Elastizitätsverlust des Brustbindegewebes. Eine Abhilfe gegen diese Entwicklung ist die medizinische Bruststraffung, dadurch werden die erschlafften Brüste gestrafft und neu geformt. Vorbereitungsphase und Operationsphase Die Gründe für eine schlaffe Brust sind vor allem starke Gewichtsschwankungen, Schwangerschaften, Bindegewebsschwächungen, ein großes Brustvolumen oder starke Hormonschwankungen.